FAQ

Frequently Asked Questions – häufig gestellte Fragen 

Es ist nicht gestattet, Essen und Trinken mit auf das Veranstaltungsgelände zu nehmen.

Getränke können auf Vorbestellung bei Ticketkauf erworben werden. Diese stehen dann zum Veranstaltungsbeginn in Kühltaschen am Platz bereit. 

Außerdem gibt es vor Ort einen Getränkestand.

Die An- und Abreise kann per Fahrrad, Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen.

Es wird Fahrradparkplätze vor Ort geben. 

Das Auto kann auf dem Park und Ride Parkplatz in der Gundelfinger Straße 55 abgestellt werden. Außerdem stehen in der Hans-Bunte-Straße öffentliche Parkplätze zur Verfügung. 

Über die Buslinie 22 Haltestelle Hans-Bunte-Straße, Stübeweg oder Max-Planck-Institut, sowie Buslinie 7209 Haltestelle Stübeweg kann die Veranstaltungsstätte nach einem kurzen Fußweg erreicht werden. Nach Veranstaltungsende fahren noch zwei Busse, um 22:09 Richtung Freiburg HBF und um 22:17 Richtung Denzlingen Bahnhof. 

Außerdem besteht die Möglichkeit, über die Straßenbahnhaltestelle Reutebachgasse anzureisen und durch einen 15-minütigen Fußweg die Veranstaltungsstätte zu erreichen.

 

Der Ticketverkauf erfolgt ausnahmslos online über die Webseiten der Ticketanbieter.
Es gibt keine Abendkasse.

  • Speisen & Getränke 
  • Flaschen, außer sie sind faltbare Plastikflaschen 
  • Jegliche Waffen, erlaubt oder erlaubnispflichtig im Sinne des Waffengesetzes (Messer ab 12cm Klinge, Schlagstock, Reizgas etc.) 
  • Gegenstände, die nicht unter das Waffengesetz fallen von denen aber eine Gefahr ausgeht (Küchenmesser, Taschenmesser) 
  • Drogen 
  • Feuerwerkskörper, Brandbeschleuniger und pyrotechnische Gegenstände 
  • ätzende, brennbare, färbende Substanzen, Gassprühdosen 
  • Tiere 
  • Laserpointer
  • Professionelles Foto- und Filmequipment 
  • Drohnen und andere ferngesteuerte Objekte 
  • Selfiesticks & GoPro Sticks 
  • Werbeartikel, Promotionmaterial aller Art 
  • Aufzeichnungsgeräte (Audio und/oder Video)
  • Sperrige Gegenstände (Regenschirm, Kühlboxen)

Bei weiteren Fragen rund um die Freispielrampe gerne eine Mail an info@freispielrampe.de schreiben.