Freispielrampe

Die sichere Veranstaltungsstätte

Die Veranstaltungsstätte der besonderen Art

Für einen unvergesslichen Sommer 2021 – Feiern und feinste Unterhaltung trotz Pandemie, gemeinsam und sicher. Die Umsetzung der Spielstätte, das Hygienekonzept und das Fassungsvermögen wird laufend an die dann aktuellen Bestimmungen der Corona Verordnung (CoronaVO) der Landesregierung angepasst. Um vor dem Infektionsrisiko durch Aerosole größtmöglichen Schutz zu bieten, wird die Freispielrampe eine reine Open Air Location. 

Botschaft

  • Bühne für Kulturschaffende bieten 
  • Aufmerksamkeit für die aktuelle Lage der Veranstaltungsbranche steigern 
  • Auszubildenden die Möglichkeit bieten Praxiserfahrung zu sammeln 

Kommende Veranstaltungen

Trailer

Impressionen

Idee & Entstehung

Freispielrampe ist eine Initiative von Tecstage GmbH & Co. KG. Entstanden ist die Idee während der rund einjährigen „Zwangspause“ durch die Covid-Pandemie.  So gut wie allen Kulturschaffenden sind die Einnahmequellen weggefallen. Die „Freispielrampe“ ist eine Veranstaltungsstätte, die es Kulturschaffenden und Veranstaltern wieder ermöglichen soll, kosteneffiziente, sowie sichere Veranstaltungen zu realisieren. Des weiteren wird sie von Auszubildenden so weit es geht organisiert und umgesetzt. Das Projekt ermöglicht den Auszubildenden ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vertiefen, erweitern und erneuern.

Standort